Mit Coolpix W100 filmen

Fragen zu den Coolpix Modellen und den analogen Nikon Kameras? Hier seid Ihr richtig!

Moderator: donholg

Antworten
Zoidberga
_
Beiträge: 1
Registriert: So Dez 25, 2016 14:39

Mit Coolpix W100 filmen

Beitrag von Zoidberga » So Dez 25, 2016 14:44

Töchterchen hat zu Weihnachten eine Coolpix W100 bekommen und möchte damit jetzt Playmobilfilme drehen.
Gibt es eine Möglichkeit, während des Filmens auf Pause zu gehen, anstatt auf Ende? Denn bei Pause würden die einzelnen Sequenzen ja zusammenhängen, bei Ende sind es lauter Einzelaufnahmen, was sie natürlich nicht möchte.
Im Handbuch habe nichts dazu gefunden, weiß hier vielleicht jemand wie bzw. ob das geht?

donholg
Moderator
Beiträge: 25632
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Beitrag von donholg » So Dez 25, 2016 23:07

Entstehen die Filme nicht durch Zeitraffer von Einzelfotos?
Das würde eine ganz andere Technik erforderlich machen.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

stl
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 3872
Registriert: Fr Jun 25, 2010 22:13
Wohnort: westlich Berlins

Beitrag von stl » So Dez 25, 2016 23:56

Manche Kameras haben ja ein Stop-Motion-Feature damit weniger EBV-affine User direkt aus der Kamera, dass fertige Video erhalten. Aber ob die W100 das kann?
"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." Albert Einstein

Antworten