Gitzo GK1545T-82TQD Traveler-Kit

Fragen zum Equipment für exakten Bildaufbau, unverwackelte Fotos und perfekte Panoramen

Moderator: pilfi

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8585
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Gitzo GK1545T-82TQD Traveler-Kit

Beitrag von Thomas S. » Sa Jul 20, 2019 14:42

Hallo zusammen

Da mir die Schlepperei auf den Sack geht in den Bergen, muss auch ein leichteres Stativ her.

Im Moment bin ich bei dem Gitzo GK1545T-82TQD inkl Kugelkopf https://www.gitzo-shop.ch/contents/de-c ... r-Kit.html hängen geblieben welches ich wohl nur mit kurzer Mittelsäule betreiben würde.

Nun meine Frage kennt jemand das Stativ? Bzw habt ihr alternativen dazu, die Bedingung wäre sicher unter 1.5 kg mit Kopf und max höhe so ca. 125-140cm ohne Mittelsäule auszufahren (die würde ich wenn möglich eh entfernen)

Ja und Tragen müsste sie ne Z6 inkl 24-70 oder 14-30

Gruss
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

pilfi
Moderator
Beiträge: 9831
Registriert: Do Jul 31, 2008 8:45
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Gitzo GK1545T-82TQD Traveler-Kit

Beitrag von pilfi » Sa Jul 20, 2019 21:48

Schau dir mal die Triopod Serie von Novoflex an. Bin äußerst zufrieden :super:

https://www.novoflex.de/de/produkte/sta ... tativ.html

Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.

MarcS
Batterie7 Kamera
Beiträge: 318
Registriert: So Jan 22, 2006 18:25
Wohnort: Frankfurt

Fer-Kit

Beitrag von MarcS » Sa Jul 20, 2019 22:19

Die Traveler-Nachbauten werden im Zweifel nicht besser als das Original sein. Evtl. kann es bei dem ohne Mittelsäule mit dem Umklappen der Beine eng werden, ist zumindest bei meinem GT2542T mit Arca P0 so (eine Nummer größer als das 1545).
Bei einem leichten Kopf käme evtl. noch ein Feisol Tournament in die Gewichtsklasse (dickere Beine, keine Mittelsäule, auch umklappbar). Oder, wenn du etwas Zeit hast, evtl. das von Peak Design (die müssen aber erstmal über 25000 Stück für die Leute aus dem Kickstarter bauen).
Gruß, Marc

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8585
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Gitzo GK1545T-82TQD Traveler-Kit

Beitrag von Thomas S. » Sa Jul 20, 2019 22:38

pilfi hat geschrieben:
Sa Jul 20, 2019 21:48
Schau dir mal die Triopod Serie von Novoflex an. Bin äußerst zufrieden :super:

https://www.novoflex.de/de/produkte/sta ... tativ.html
Danke Jürgen ich ich denke die sind alle zu Schwer ich hab ja noch das RRS mit dem Novoflex 3 welches auch nur 2.2 Kg ist.

Das Stativ sollte schon um einiges leichter sein, ist ja mehr als Ergänzung gedacht
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8585
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Fer-Kit

Beitrag von Thomas S. » Sa Jul 20, 2019 22:42

MarcS hat geschrieben:
Sa Jul 20, 2019 22:19
Die Traveler-Nachbauten werden im Zweifel nicht besser als das Original sein. Evtl. kann es bei dem ohne Mittelsäule mit dem Umklappen der Beine eng werden, ist zumindest bei meinem GT2542T mit Arca P0 so (eine Nummer größer als das 1545).
Bei einem leichten Kopf käme evtl. noch ein Feisol Tournament in die Gewichtsklasse (dickere Beine, keine Mittelsäule, auch umklappbar). Oder, wenn du etwas Zeit hast, evtl. das von Peak Design (die müssen aber erstmal über 25000 Stück für die Leute aus dem Kickstarter bauen).
Danke ja das Peak Design hatte ich mir auch angeschaut bin da aber ein bisschen skeptisch
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5386
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Gitzo GK1545T-82TQD Traveler-Kit

Beitrag von FM2-User » Mo Jul 22, 2019 15:37

bei klein, leicht, stabil bin ich mittlerweile bei Feisol gelandet.
Super stabil und viel günstiger als Gitzo (die ich auch habe, daber nur wenn größeres drauf soll).

feisol hat auch nen guten Service, wenn's mal klemmt (... zum Beispiel weil man die beim UT in FF verlorene Bodenkappe durch Gaffertape ersetzt, von dem sich dann ein Stück nach innen verabschiedet und das Packmass blockiert, ähem ...)

Das Tournament 3342 hatte ich, war häppi, aber ich verkaufte es, weil das 3442 besser in den Flieger passt.
Nachteil: Mit drei Segmenten genügte oft einfach hinstellen und die Perspektive passte. Mit vieren isses oft dennoch zu kurz und ich muss grundsätzlich eine Stufe ausfahren.
Daher habe ich jetzt wieder beide und kann mich nicht entscheiden, ob das 4er wieder gehen soll. Weil goil isses ja schon.

Ach ja, weil das 3342 so selten am Markt ist (warum wohl) kam zwischenzeitlich auch ein 3371 dazu - Hauptsache nur drei Segmente ohne Mittelsäule.
Das ist auch nicht zu verachten, aber vielleicht für diese Zwecke ne Nummer zu groß.

Da ich bei Kugelköpfen auf die ClassicBalls schwöre:
Der 3er der ersten Generation (deutlich stabuiler als der mit Pano) wäre für die Tournament-Feisols ok,
mit dem 5er sind sie ein wenig zu Kopflastig. Aber ne Z6 sollte für den 3er noch passen.

Ach ja: die Spikes der feisols sind in der Landschaft echt klasse. Aber man sollte sie mit Teflon oder anderem fixieren. Is schade drum, man merkt den verlust ja auch erst beim nächsten Bild , seufz.

Ich hoffe, ich hab Dich jetzt nicht zu sehr verwirrt.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Andreas G
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 4288
Registriert: Mo Dez 29, 2003 17:18
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Gitzo GK1545T-82TQD Traveler-Kit

Beitrag von Andreas G » Mo Jul 22, 2019 21:02

Thomas, ich habe das 2er mit dem Kopf als Set gekauft. Es ergänzt mein 4er hervorragend. Der Kopf ist okay und wenn man bedenkt was er im Set kostet, dann ist er mehr als okay. Ich liebe das Packmaß und der Kopf verschwindet perfekt "im" Stativ.

Falls du Fragen zum 2er hast, nur zu.

Gruß
Andreas
Form follows Content.

vdaiker
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 6114
Registriert: Mi Sep 01, 2004 12:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Gitzo GK1545T-82TQD Traveler-Kit

Beitrag von vdaiker » Fr Jul 26, 2019 16:52

Kennt jemand dieses neue Manfrotto: https://www.manfrotto.com/de-de/befree- ... af6orabbzt
Gruß,
Volker

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8585
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Gitzo GK1545T-82TQD Traveler-Kit

Beitrag von Thomas S. » Fr Jul 26, 2019 17:50

Andreas G hat geschrieben:
Mo Jul 22, 2019 21:02
Thomas, ich habe das 2er mit dem Kopf als Set gekauft. Es ergänzt mein 4er hervorragend. Der Kopf ist okay und wenn man bedenkt was er im Set kostet, dann ist er mehr als okay. Ich liebe das Packmaß und der Kopf verschwindet perfekt "im" Stativ.

Falls du Fragen zum 2er hast, nur zu.

Gruß
Andreas
Danke Andreas,

also ich hab mir heute mal Vorort das 1555T angeschaut das kommt def. nicht in Frage das sind ja nur noch Zahnstocher unten. Leider hatten sie das 1545 nicht da. das 2er naja bringt mir wohl vom Gewicht nicht viel zu meinen RRS das ist ja mit Kopf auch nur 2.2 kg ausser das Packmass.

Wobei ich muss schon sagen klar sind die Gitzo und RRS sau teuer aber ich habs heute wieder bemerkt 1/4 Drehung und man kann die Beine verstellen, bei allen anderen naja aufdrehen ziehen wie die sau ne für 100-200 CHF mag ich mich nicht jedes mal ärgern
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

Andreas G
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 4288
Registriert: Mo Dez 29, 2003 17:18
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Gitzo GK1545T-82TQD Traveler-Kit

Beitrag von Andreas G » Sa Jul 27, 2019 13:22

Thomas, genau darum habe ich das 2er gekauft. Meiner Meinung nach ist das der beste Kompromiss. Ja, Gitzo und RRS sind schon Klasse, wobei ich die Gitzos bevorzuge. Ich finde den Aufpreis der RRSs einfach zu heftig. Und ja, zwei Gitzos sind auch schon dekadent. :bgrin:

Gruß
Andreas
Form follows Content.

Antworten